10 Juli, 2014

Ein gemeinsames Europa als Deckmantel für EU-Diktatur

EZB-Präsident Mario Draghi sagt, „Europas Länder müssen lernen, gemeinsam zu regieren“.

Wie soll das überhaupt funktionieren? Meiner Meinung nach ist es unmöglich. Die gemeisame Regierung hilft Europa bestimmt nicht aus der Krise. Im Gegenteil, das könnte Europa in ein furchtbares Chaos versetzen.

Ist es nicht genug, die Idee des gemeinsamen Europa auszunutzen, um die EU-Diktatur zu errichten?

Draghi fordert Einheits-Regierung für Europa

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen